Migration im Dreiländereck
28.4. — 1.10.2017

Neue Vermittlungsangebote ab 22. August 2017!

Auf vielfachen Wunsch erweitern wir das Angebot für Schülerinnen, Schüler und junge Menschen in Ausbildung

Sie möchten mit Schüler/innen und Schülern MAGNET BASEL besuchen?

Die Angebote:

NEU: ZEITLICH FREI WÄHLBAR
WORKSHOP «MIGRATION»
PAVILLON MAGNET BASEL IM STAATSARCHIV BASEL-STADT
Dauer: 60 - 70 Minuten
Beginn frei wählbar zwischen 9.30 und 16 Uhr (Dienstag bis Freitag)
Themen: Migration damals und heute, Einwanderung in Vergangenheit und Gegenwart,
Aktualität, Migrationsspuren in der eigenen Biografie
Schwerpunkt: Aktualität, Gesellschaft, Politik, Geschichte
Geeignet für Schüler/innen oder Auszubildende ab 16 Jahren, alle Schultypen
Das Angebot ist kostenlos. Start 22. August
Maximale Gruppengrösse 25 Personen

NEU: ZEITLICH FREI WÄHLBAR
WORKSHOP »EINWANDERUNG IM SPIEGEL DER AKTEN DER FREMDENPOLIZEI»
IN DER AUSSTELLUNG «BEWILLIGT, GEDULDET ABGEWIESEN»
MUSEUM FÜR WOHNKULTUR – HISTORISCHES MUSEUM BASEL
Dauer: 60 - 70 Minuten
Beginn frei wählbar zwischen 10.00 und 15.30 Uhr (Dienstag bis Freitag)
Themen: Einwanderungsbiografien, Schweiz im Zweiten Weltkrieg, Geschichte der Basler
Fremdenpolizei von 1917 bis 1970
Schwerpunkt: Geschichte
Geeignet für Schüler_innen oder Auszubildende ab 17 Jahren, Gymnasialstufe oder
Fachmaturitätsschulen
Das Angebot ist kostenlos. Start: 22. August 2017.
Maximale Gruppengrösse: ca. 25 Personen

WEITER IM ANGEBOT: GANZER VORMITTAG , BEGINN JEWEILS 9.30 UHR
WORKSHOP «MIGRATION» MIT EINBLICK IN DIE PRAXIS
Beginn 9.30, Ende 12.00 Uhr an festen Daten.
Die freien Daten sehen Sie hier ### disposition
Dienstag bis Freitag
inkl. Einblick in die Praxis des Migrationsamts (Dienstag), «DA-SEIN» (Mittwoch), Anlaufstelle
Sans-Papiers (Donnerstag), Sur le Pont (Freitag)
Themen: Migration damals und heute, Einwanderungsgeschichten in Vergangenheit und
Gegenwart.
Schwerpunkt: Aktueller Alltag rund um das Thema Migration
Geeignet für Schüler_innen oder Auszubildende ab 16 Jahren, alle Schultypen
Das Angebot ist kostenlos. Start: 22. August 2017.
Maximale Gruppengrösse 25 Personen.
Mehr Informationen zum Workshop "Ganzer Vormittag" finden Sie hier: ### magnetbaselvermittlung

Reservationen
Historisches Museum Basel Tel. ++41 (0)61 205 86 70 oder per Mail:
vermittlung.hmb@bs.ch

Auskunft
vermittlung@teamstratenwerth.ch

Sie möchten mit einer Gruppe eine private Führung von MAGNET BASEL im Pavillon oder im Museum für Wohnkultur durchführen?
Schreiben Sie uns: vermittlung@teamstratenwerth.ch

Das Vermittlungsangebot wurde massgeblich von der GGG Basel ermöglicht. Seit jeher setzt sich die GGG Basel für die Integration und das Wohl von zugewanderten Menschen in Basel ein, z.B. mit GGG Migration, der Anlaufstelle für Migrantinnen und Migranten oder der GGG Kontaktstelle Gastfamilien für Flüchtlinge.